Induktive Erwärmung der Bauteilenden

SFL-P | SMART FORGING LINE PARTS

Wozu erwärmen?

Das Umformen von Metallischen Komponenten findet sehr häufig bei erhöhten Temperaturen statt. Die gewählte Temperatur beeinflusst die Eigenschaft der umgeformten Komponenten. Typische Bereiche für warmes Umformen ist das Schmieden bei > 1150°C, das Heißumformen bei ca. 1000°C und das Halbwarmumformen bei ca. 800°C, wobei die verbesserten Fließeigenschaften der Materialien eine Rolle spielen. Um allen Forderungen gerecht zu werden, bieten wir Systeme an, die das teilweise Erwärmen von metallischen Bauteilen auf Basis von induktiver Erwärmung realisiert.

Anlagenbeschreibung

Eine spezielle Anlagenausführung dient der Erwärmung von Wellen, die anschließend in einer Presse halbwarmumformt werden (Herstellung von Lenkzahnstangen). Die Bauteile durchlaufen dabei erst eine Reinigungsstation und werden dann anschließend in einem Hubbalkensystem präzise ausgerichtet.

Heiztechnologie

Bei dem eigentlichen Erwärmprozess kommen oszillierende Spulen zum Einsatz, die die Bauteiloberfläche mehrfach abscannen und temperaturgeregelt eine besonders gleichmäßige Erwärmung des Bauteils sicherstellen. Dies ist besonders vorteilhaft, da zum einen die Endbereiche gleichmäßig erwärmt werden. Zum anderen ein besonders starker Temperaturgradient im Übergangsbereich erreicht wird und prinzipiell auch die Erwärmung unterschiedlicher Bauteildurchmesser bzw. Wandstärken realisierbar ist. Eine unserer Standardanlagen verwendet einen Induktionssystem mit sechs individuell regelbare Schwingkreise mit jeweils 50kW bei 10kHz. Mit dieser Anlage werden Taktzeiten von 8 s erreicht. 

Besonderheiten der Ausführung

Die Übergabe in die Heizstation erfolgt mit einem servogeregelten 2-Achsportal. Die Bauteile werden in kalten Bereich mit pneumatischen Greifern in Position gehalten und anschließend mit einem Roboter in die Pressenstation befördert. Durch eine lokale Absaugung, ähnlich einer Muldenabsaugung, minimiert sich die Rauchbildung beim Beheizen der noch leicht öligen Bauteilen.

Sie haben Interesse, Fragen oder Anregungen?
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!