Effizientes Auflöten von Hartmetallen

SSU | SMART SOLDERING UNIT

Anwendung

Ein weiteres Fügeverfahren, das zur Verbindung von Metallkomponenten verwendet wird, ist das Hartlöten. Typische Anwendungen ist die Herstellung von Bohrwerkzeugen, wobei auf einen weichen Träger eine Hartmetallschneide aufgebracht wird. 

Anlagentechnik

Speziell für diese Anwendung haben wir kleine Lötstationen entwickelt. Diese Lötstationen mit 50kW Induktionssystemen und integrierter Temperaturmessung mittels Pyrometer besitzen eine automatisierte Prozesssteuerung. Neben diesen Kleinanlagen können wir auch vollautomatische Inertanlagen mit komplettem Handling für hohe Stückzahlen liefern. 

Leistungsspektrum

Unser Anlagenspektrum reicht von der Auslegung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage.

Sie haben Interesse, Fragen oder Anregungen?
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!