NIR-Trocknungssysteme für Druck

SID | SMART INK DRYING

Wozu Farbe trocknen?

Durch den Wandel hin zu digitalen Medien werden Druckauflagen immer geringer. Das stellt besondere Anforderungen an die verwendete Drucktechnologie. Zudem hat der Trend durchgeschlagen, dass personalisierte Druckmedien wesentlich effizienter sind als Massendruckmedien, was jedoch weitere Anforderung mit sich bringt. Jedes Exemplar muss einzeln personalisiert werden. Dies geschieht dann im Inkjet-Verfahren. Die Druckgeschwindigkeiten für diese Anwendungen sind mit 5 m/s sehr hoch und erfordern extrem schnelle Trocknung der wasserbasierten Inkjet-Systeme bei gleichzeitiger Austrocknung des Papiers.

Verfahren

Hier kommt die NIR-Technologie ins Spiel, die mit kurzer Wellenlänge extrem hohe Energiedichten übertragen. Auf Grund der Pigmentierung absorbiert die Druckfarbe die Strahlung wohingegen das Papiersubstrat transparent für die Strahlung ist. Dadurch trocknet die Farbe und das Papier bleibt feucht und aufwändige Rückbefeuchtungsanlagen sind nicht notwendig.

Leistungsspektrum

Wir bieten für die unterschiedlichsten Anwendungen effiziente Trocknungssysteme an, vom Kleinsttrockner für einzelne Druckköpfe bis hin zu großflächigen Applikationen bei DPC-Systemen. Wir unterstützen Sie von der Konzeption über die Systemauslegung bis zur Lieferung der Komplettanlage.  

Sie haben Interesse, Fragen oder Anregungen?
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!